KocherLein Minis - Hobbyzucht von NHD & Mini Lop Zwergwiddern
KocherLein Minis - Hobbyzucht von NHD & Mini Lop Zwergwiddern

Infos

Hier einige für mich wichtige Informationen (aus meiner Erfahrung) zur Kaninchenhaltung. Bzw. Tipps fürs neue Zuhause.

 

- Nach Auszug der Kaninchen bitte ca. 5 Tage nur Trockenfutter (von mir mitgegeben) füttern, danach langsam ihr Futter untermischen und langsam,  dem Alter entsprechend mit Grünfutter/Frischfutter beginnen

 

- Heu und täglich frisches Wasser muss den Tieren immer zur Verfügung stehen

 

- Bei Kaninchenbabys langsam mit Grünfutter beginnen (immer daran denken, es sind Babys, die Darmflora ist noch nicht so gut aufgebaut und  muss sich erst langsam daran gewöhnen), z. B. mit 1 kleinen Stückchen Karotte oder 1 Blatt Löwenzahn beginngen, wenn es das Kaninchen gut verträgt, langsam steigern.

 

- Kastration der Männchen ab ca. der 12. Lebenswoche (genaueres bitte bei Ihrem Tierarzt erfragen)

 

- Die Kaninchen ab der 12. Lebenswoche gegen RHD und Myxomatose impfen lassen

 

- ggf. Kaninchen gegen Kokzidien kuren, bzw. eine Wurmkur durchführen

 

- Kaninchen brauchen viel Streicheleinheiten, dann werden sie richtig zahm und verschmust werden

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Freude mit ihrem Kaninchen.

 

Ihre

Marion Opferkuch

Aktualisiert am 18.10.2020

Tom´s Sohn- Kastrat Luis
Unser Benni mit Baby
- Cookie - vielen Dank Irina für das tolle Bild von Gretas Tochter -

Hummel mit ihrer Mama Anny beim Kuscheln :)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marion Opferkuch